Elektronikfertigung

Elektronikfertigung

Trockenschränke

Durch den Einsatz von Adsorptionstrockenschränken in Ihrem Unternehmen können Sie feuchtebedingte Mängel bei Halbleitergehäusen und Leiterplatten (PCB) vermeiden. Gerade bei bleifreien Baugruppen ist der sachgerechte Umgang mit den MSD von entscheidender Bedeutung.
Trockenschränke von Super Dry Totech sind die ersten Exsikkatoren mit Regelelektronik, die eine extrem niedrige Luftfeuchtigkeit von unter 1 %rF erzeugen und aufrecht erhalten können. Alle Super Dry Schränke bieten eine absolut zuverlässige Trockenlagerung von SMD-Gehäusen nach der Entnahme aus Feuchteschutzbeuteln (Moisture Barrier Bags, MBB) und sind für die Lagerung von Leiterplatten im Fertigungsprozess konzipiert.

Anwendungen - Trockenschränke für die Elektronikindustrie

Mit Super Dry Trockenschränken reduzieren Sie das Risiko feuchtigkeitsbedingter Fertigungsfehler auf ein Minimum. Unter anderem können Sie folgende MSD schützen:

check  Halbleitergehäuse 

check  Leiterplatten

check  Silizium-Wafer

check  Keramische Bauteile

check  Flüssigkristallglasplatten (LCG)

check  Glasfaserleiter, CCDs usw.

check  Quarzoszillatoren

check  Sonstige elektronische Bauteile

 

Weiterführende Informationen zu Super Dry Schränken für die Elektronikindustrie