Multi-Reset Trockenlagerschrank – XSDR Serie

XSDR Serie

Multi-Reset-trockenlagerschrank-XSDR-702-24

Gewinner des Global Technology AwardDer Multi-Reset-Trockenlagerschrank XSDR ermöglicht Prozesskontrolle auf höchstem Niveau. Es können mehrere MSL Bauteile oder Chargen kontrolliert rückgetrocknet werden. Mithilfe hochgenauer Sensorik und einer speziellen Software können zwei verschiedene MSL Level gleichzeitig zurückgesetzt werden. Durch zwei getrennte Kammern mit jeweils einer Heizung und einem Trockner, kann unabhängig bis 1% entfeuchtet und bis 60°C beheizt werden.

 Multi-Reset Trockenlagerschrank - XSDR Serie- zum video
Zum Video >

Ausstattung

  • Wartungsfreie Trockeneinheit des Typs U-2000
  • 10 MSL Timer pro Kammer verfügbar
  • Touchscreen Display zur Einstellung der relativen Feuchte und Temperatur
  • Zwei getrennte Kammern die unabhängig auf 40°C oder 60°C beheizt werden können
  • Einstellung der gewünschten Feuchte je Kammer (<1% RH)
  • ESD Sicherheit laut IEC 61340-5-1
  • Integrierter Datenlogger
  • Ethernet Anschluss für den Zugriff auf den ftp-Server
  • Kostenloser Totech Viewer zur Auswertung der Log-Dateien
  • Tür- und Temperaturalarm
  • Isolierter Schrankkorpus und doppelverglaste Türen
  • Justierbare Schrankfüße
  • Integrierte LED Innenbeleuchtung
  • Spulenständer für Bauteilrollen

Optionen

  • Spulenständer für mehrere Gebinde (Abstand wählbar)
  • Signalsäule

Für weitere Optionen

Eigenschaften

Lufttrocknung

Trockeneinheit U-2000:

Lufttrocknung bis
unter 1% rF
Regeneration: dynamisch

sensor

Sensor:

Rotronic Sensor
Messgenauigkeit
von +/- 0.8% rF

Performance

Performance:

30 min Recovery-Zeit
nach Tür-Öffnung auf
unter 5 %rF

Steuerung

Steuerung:

SPS Steuerung:
– Grenzwerteinstellungen über Touchscreen Display, oder Webinterface
– Alarmfunktion: Feuchtigkeit, Türoffen, Temperatur.

Konvektion

Klimatisierung:

Für jede Kammer regelbare
Heizung von 40°C bis 60°C
Ständige Luftzirkulation durch integrierten Lüfter

Dokumentation

Dokumentation:

– Integrierter Datenspeicher
– Aufzeichnung Klimadaten
– Kostenlose Software Totech Viewer

Die XSDR Serie

Über das Display werden Lagerplatz bzw. die Gebinde ID sowie das MSL Level eingegeben. Der Trockenschrank passt nach der Eingabe die Sollwerte automatisch an die Bedingungen laut MSL Level und Bauteil an. Alternativ können eigene Zeiten und Bedingungen gewählt werden. Eine Meldung am Display, zeigt dem Nutzer das Ende des Rücksetzprozesses an. Feuchte und Temperatur werden ständig aufgezeichnet für eine lückenlose Dokumentation konform zu Industrie 4.0.